Buch: Steve Jobs – Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers

Nun hab’ ich es auch gelesen und ich weiß nicht, ob das so gut war … Um es vorweg zu nehmen: Das Buch ist klasse. Es liest sich flüssig und inhaltlich glänzt es mit vielen spannenden Geschichten über den detailversessenen Steve Jobs. Man lernt außerdem einen Firmengründer kennen, dem man nicht unbedingt persönlich begegnen wollte – zumindest nicht als Mitarbeiter seiner Firma …

Weiterlesen

  

Winterlicht

Kennst du den Film „Day After Tomorrow“? Das ist ein schon älterer Katastrophen-Kracher der Superlative. Es geht darum, dass die Welt wegen des schlappmachenden Golfstroms in einer neuen Eiszeit versinkt. Der Film hat mich damals sehr gut unterhalten und bei einer Szene liefen mir tatsächlich wohlige-beeindruckte-Katastrophen-Schauer den Rücken herab: Die New Yorker Skyline war in arktischer Kälte erstarrt und die Freiheitsstatue steckte bis zu den Hüften im ewigen Eis. Wahnsinn!

Weiterlesen

  

Apple Time Capsule: Gelbes Blinken

Eben arbeite ich konzentriert vor meinem iMac, werde aber plötzlich von einem gelben Blinken rechter Hand abgelenkt. Ooops: Die Bereitschaftsanzeige meiner Time Capsule blinkt! Weiß der Geier, wie lange schon … Ein schneller Blick auf die WLAN-Anzeige beruhigt mich für einen Moment: Meine Verbindung ins Web wird nicht beeinträchtigt. Aber was ist dann los?

Weiterlesen

  

Abgebogen in die HafenCity

In den vergangenen Tagen war ich mehrfach in der Speicherstadt unterwegs, hab’ aber bei jeder Lücke zur HafenCity rübergelinst. Gestern konnte ich dann nicht mehr widerstehen und bin in Höhe des maritimen Museums kurz in das exklusive Neubaugetto abgebogen. Einerseits missfällt mir die fast schon klinische Reinheit eines komplett neu aus dem Boden gestampften Stadtteils und andererseits ist die Architektur stellenweise ganz interessant (leben möchte ich da aber nicht). Offensichtlich ist aber, dass hier viele Ecken nur darauf warten, endlich abgelichtet zu werden. Da ich gestern ein kleines Zeitproblem hatte, konnte ich allerdings nur wenige Szenen einfangen.

Weiterlesen

  

12 mal Herbst und ein Rätsel

Heute möchte ich dir nicht nur ein paar „frische“ Bilder zeigen, sondern auch ein kleines Spiel mit dir spielen. Hast du Lust? Mein Spiel heißt „Finde das HDR“. Nein, es gibt nichts zu gewinnen – außer der erste zu sein, der die richtige Antwort liefert. Und natürlich habe ich mir mit meinem HDR sehr viel Mühe gegeben und versucht, den Schwierigkeitsgrad (für dich) maximal in die Höhe zu treiben.

Weiterlesen

  

Film: World Invasion – Battle Los Angeles

Aus „betriebstechnischen“ Gründen brauchte ich heute mal wieder viel Schokolade und anderes gesundes Zeug – plus eine schöne, cineastische Ablenkung. Für den Abend habe ich mir eine große Ritter Sport Nuss, gesalzene Cashew-Kerne und ein Glas Milch auf den Tisch gestellt. Ausgeliehen hatte ich – passend zur Stimmung – World Invasion: Battle Los Angeles …

Weiterlesen

  

Apple iPhone 4S – erste Bilder

Meine ersten Bilder aus dem iPhone 4S – so optimiert, wie ich das üblicherweise mit den Bildern aus meiner Pentax K-5 mache. Was mich hier stört ist, dass man keinen Zugriff auf den ISO-Wert hat, denn der wird immer von der Kamera vorgegeben. Da wäre noch Raum für eine App, die das möglich macht. Gestern konnte ich abends im Innenraum nur Bilder mit ISO 800 machen und die waren für meinen Geschmack unbrauchbar.

Weiterlesen

  

Apple iPhone 4S: Angekommen und aktiviert

So, es ist da – ausgepackt und aktiviert. Bevor es losgehen konnte, musste ich im Web erst mal nach Anleitungen suchen, wie man eine normal große SIM-Karte auf Mikro-SIM-Karten-Maße bringt. Das Anschließende abschneiden / Abfeilen schien mir so gewagt, dass ich die Karte eigentlich schon aufgegeben hatte und davon ausgegangen bin, dass ich gleich noch in den nächsten Ort fahren muss, um mir bei BASE eine neue SIM zu holen. Dem war aber nicht so. Die Karten-Operation hat sofort funktioniert.

Weiterlesen

  
Seite 30 von 46« Erste...51015...293031...354045...Letzte »