Geisterfahrer im Wald!

Heute war ich dreimal mit dem Rad unterwegs. Wieder der Klövensteen. Diesmal eine andere Route. Ein Weg, der bislang nicht für die Öffentlichkeit freigegeben war. 50 Meter vor mir eine Kurve und ich sehe einen Radfahrer, der mir entgegen kommt. Ich auf der linken Spur. Im Stillen dachte ich: „Pass mal lieber auf. Der schneidet bestimmt die Kurve. Dann habe ich den Typen auf dem Vorderrad – oder er mich“ Es kam dann gänzlich anders …

Weiterlesen →

Alternativen zur Meinungsmache

Wer sich sein Weltbild nicht BILDen lässt, ist in den vergangenen Jahren Zeuge von immer mehr Meinungsmache seitens der „Qualitätspresse“ geworden. Den Produzenten entsprechender Erzeugnisse brechen inzwischen die Leser, bzw. deren Vertrauen weg. Hier soll es allerdings nicht darum gehen, Propaganda und Meinungsmache aufzudecken (das können andere besser), sondern Alternativen aufzuzeigen. „Qualitätspresse“ lesen? Nein danke!

Weiterlesen →

Über die Vergänglichkeit

Zwei Kinder und zwei Erwachsene am Frühstückstisch. Thema: Delphine fressende Eisbären. Und Klimawandel. Das Arktis-Wasser ist wärmer geworden. Deshalb gibt’s da jetzt auch Delphine. Die sind unter der Eisdecke gefangen. Sie müssen Luft holen und kommen an ein Eisloch. Da holt sie der Eisbär. Gegenüber den Kindern mache ich einen halbgaren Scherz über Flipper. Ernste Gesichter. Schweigen.

Weiterlesen →

Seite 2 von 16123...51015...Letzte »