see you later

1972 sind meine Eltern mit mir in einen anderen Stadtteil gezogen. Für einen 12-jährigen Teenie recht weit weg vom ehemaligen zu Hause. Nach und nach sind die alten Freundschaften „eingeschlafen“ und neue entstanden. Jahrzehnte später habe ich in einem gut … Weiterlesen →

Seite 1 von 11