Berufe und ihr Image

Es scheint, dass bestimmte Berufsbilder in Sachen Image einen erheblichen Niedergang erfahren haben. Zum Beispiel der Redakteur. Dass die Arbeit der „Qualitätspresse“ inzwischen massiv hinterfragt wird, ist nichts Neues. Gerade die „Berichterstattung“ in Sachen Ukraine hat für reichlich Gegenwind seitens der Leserschaft gesorgt. Teilweise war dieser Gegenwind so stark, dass diverse Redaktionen die Kommentarmöglichkeiten dauerhaft aus ihren Webseiten entfernt haben. Aber auch aus anderen Sphären kommt es zu Kritik …

Weiterlesen →

  

Dresden

Dresden stand wegen der vielen schönen Altbauten schon länger auf meiner Wunschliste. Vom 3. bis zum 5. März hat es endlich geklappt. Hier hatte ich sogar die Hoffnung, genug Bildmaterial für ein neues iBook einzusammeln. Vor dem Reiseantritt habe ich meine Kamera herausgeputzt und den Akku geladen. Eins habe ich allerdings vergessen: Vorher einen Blick auf eine Webcam der Stadt zu werfen …

Dresden

Weiterlesen →

  
Seite 1 von 22123...51015...Letzte »

Dresden

Dresden stand wegen der vielen schönen Altbauten schon länger auf meiner Wunschliste. Vom 3. bis zum 5. März hat es endlich geklappt. Hier hatte ich sogar die Hoffnung, genug Bildmaterial für ein neues iBook einzusammeln. Vor dem Reiseantritt habe ich meine Kamera herausgeputzt und den Akku geladen. Eins habe ich allerdings vergessen: Vorher einen Blick auf eine Webcam der Stadt zu werfen …

Dresden

Weiterlesen →

  

Benidorm

Heute möchte ich einige Aufnahmen aus Benidorm zeigen. Für Naturliebhaber ist dieser Ort eher “ungeeignet” und ein richtiger Urlaub in in dieser “Stadt” käme für mich auch nicht in Frage, aber fotografisch fand ich es dort recht ergiebig.

Benidorm

Weiterlesen →

  

Teide Nationalpark

Auf Teneriffa sah ich erstmals eine Landschaft vulkanischen Ursprungs. Manches war mir völlig fremd und anderes erinnerte mich stellenweise an den Joshua Tree Nationalpark in den USA. Nun, Teneriffa ist etwas dichter und mir hat gerade der Nationalpark um den Teide sehr gut gefallen.

Teide Nationalpark

Weiterlesen →

  

Andalusien

Andalusien wird in der Werbung oft als wunderschönes Reiseziel beworben. Als ich mich im Oktober 2007 dort umsah, konnte ich das allerdings nicht bestätigen. Auch wenn ich einige Motive aufnehmen konnte, die zumindest mir ganz gut gefallen haben, werde ich dort nicht mehr hinfahren. Meist zeigt Andalusien ein scheußliches Gesicht aus Bauwut, Dreck und Hektik – und das in einem Maß, bei dem mir tatsächlich jedes Wohlwollen vergangen ist.

Andalusien

Weiterlesen →

  

Highway One

Nie zuvor in meinem Leben sah ich so viel Natur an einer einzigen Straße … Eine wunderschöne Küste, an der eine Vielzahl von Tieren zu Hause sind – See-Elefanten, Vögel und dann war da überall noch so eine Sorte kleiner Nager, bei denen man schon aufpassen musste, dass man nicht über sie stolpert, denn die waren so zutraulich, dass sie auf unter Armeslänge an einen herankamen. Bei kleinen Nagetieren geht sofort mein Herz auf und ich muss an mich halten, um nicht ständig laut „Oh wie süß!“ zu rufen – unbegrenzter Streicheltrieb inklusive …

Highway One

Weiterlesen →