Dresden

Dresden stand wegen der vielen schönen Altbauten schon länger auf meiner Wunschliste. Vom 3. bis zum 5. März hat es endlich geklappt. Hier hatte ich sogar die Hoffnung, genug Bildmaterial für ein neues iBook einzusammeln. Vor dem Reiseantritt habe ich meine Kamera herausgeputzt und den Akku geladen. Eins habe ich allerdings vergessen: Vorher einen Blick auf eine Webcam der Stadt zu werfen …

Dresden

Weiterlesen →

  

Sample-Gitarren: haltet ein!

Allenthalben sehen sich Musiker mit Auswüchsen der digitalen Art konfrontiert. Namhafte Firmen in großer Zahl gebären mehr und mehr Software, die handwerkliches Können in immer größerem Umfang obsolet machen. Im ersten Moment lässt sich in vielen Arrangements kaum bis kein Unterschied feststellen. Die Drumloops sind vom echten Schlagzeuger nicht zu unterscheiden. Keyboard-Bläsersätze schicken so manchen guten Trompeter in die vorgezogene Altersdepression. Und mit jedem Song ohne echte Saitenarbeit verstummt und verstirbt die Zunft der Gitarristen. Nah ist der Tag, ab dem auch die letzten Nebengeräusche nur noch in Form von Samples existieren. Doch wollen wir es wirklich so weit kommen lassen?

_IGP7621-Bearbeitet

Weiterlesen →

  

Apple Watch

Die gestrige Keynote zur Apple Watch habe ich mit Interesse verfolgt. Der Auftritte der Führungsmannschaft war wie immer professionell – ebenso die Vorstellung der neuen Produkte. Appetit macht das schon. Ob’s mir am nächsten Tag immer noch so geht, ist dann die zweite Frage. Und die kann ich heute beantworten …

Weiterlesen →

  

Flugbahnen

Hard- und Software machen oft Dinge möglich, die sich der menschlichen Wahrnehmung entziehen. Spielarten davon sind z. B. Videos, die Bewegungen einfangen und in Zeitlupe (oder stark beschleunigt) wiedergeben. Videograph Paul Parker hat dem eine weitere Facette hinzugefügt – eine, die ich bislang noch nicht kannte …

Weiterlesen →

  
  • Veröffentlicht in: Web
Seite 1 von 26123...51015...Letzte »

Benidorm

Heute möchte ich einige Aufnahmen aus Benidorm zeigen. Für Naturliebhaber ist dieser Ort eher “ungeeignet” und ein richtiger Urlaub in in dieser “Stadt” käme für mich auch nicht in Frage, aber fotografisch fand ich es dort recht ergiebig.

Benidorm

Weiterlesen →

  

Valencia

Es heißt, dass Valencia die kleine Schwester Barcelonas sei. Nun, manchmal ist es ganz nett, es mal eine Nummer kleiner angehen zu lassen. Wir haben also einen Flug nach Alicante gebucht und sind von dort mit dem Leihwagen nach Benidorm gefahren.

Valencia

Weiterlesen →

  

Teide Nationalpark

Auf Teneriffa sah ich erstmals eine Landschaft vulkanischen Ursprungs. Manches war mir völlig fremd und anderes erinnerte mich stellenweise an den Joshua Tree Nationalpark in den USA. Nun, Teneriffa ist etwas dichter und mir hat gerade der Nationalpark um den Teide sehr gut gefallen.

Teide Nationalpark

Weiterlesen →

  

Tiger & Turtle – Magic Mountain

Die Achterbahn zu Fuß, oder: Kunst liegt im Auge des Betrachters. Ich weiß, dass es bei “Tiger & Turtle – Magic Mountain” auch um Kunst geht, doch für mich steht mehr meine eigene Überraschung im Forderung. Meine Überraschung angesichts eines “Bauwerkes”, das scheinbar mitten in einer Industrielandschaft steht und Fragen wie “warum?”, “wozu?” oder “wie bitte?” aufwirft.

Tiger & Turtle – Magic Mountain

Weiterlesen →

  

Landschaftspark Duisburg

Dass ich Industrie-Locations wegen ihrer Scheußlichkeit als Fotomotiv schätze, hab’ ich schon mehrfach durchblicken lassen. Es gibt aber noch eine weitere Möglichkeit, warum man solche Anlagen fotografieren kann – nur wusste ich bislang nichts davon: wegen ihrer Schönheit.

Landschaftspark Duisburg

Weiterlesen →

  

Dänemark Juli 2013

23. Juli 2013. Wecken 4:30 Uhr (ich bin total müde). Aufbruch nach Dänemark. Nach einer (gefühlt) endlos-eintønigen Autobahn-Tour sind wir am frühen Nachmittag in Skagen angekommen. Leider war es dort (es ist Hauptsaison) total voll. So voll, dass wir nur kurz am Leuchtturm ausgestiegen sind und uns sehr bald wieder vom Acker gemacht haben.

Dänemark Rubjerg Knude

Weiterlesen →