Film: Lucy

Darf’s ein bisschen mehr Intelligenz sein? Wie das aussehen könnte, wurde bereits in älteren Filmen beschrieben. Das bekannteste Beispiel ist „Der Rasenmähermann“. Aus der Literatur kenne ich noch „Blumen für Algernon“ und die Erlebnisse um Carlos Castaneda. Bei letzterem geht es um “Die Ganzheit des Selbst”, einer besonderen Form des “Alles-Wissens”. Eine weitere Facette wird in der Perry-Rhodan-Handlung erdacht. Dort spielen SUPERINTELLIGENZEN eine oft undurchsichtige Rolle im kosmischen Geschehen. Diese „Wesenheiten“ verfügen zumeist über eine so hochstehende Technologie, dass es wie Zauberei anmutet. Nun kommt Lucy …

Weiterlesen

  

Panik Teil I

Montag, der 15. Dezember 2014. Spätnachmittags in Schleswig. Auf dem Weg zum Wikingturm machen wir Halt beim Sky-Markt. Ein Latte Macciato soll es sein – und vielleicht ein Stück Kuchen. Letzteres wird zur Gewissheit, nachdem ich Schmand-Kuchen in der Auslage entdecke.

Weiterlesen

  
Seite 1 von 80123...51015...Letzte »